Kaufmännisches Gebäudemanagement

Die Objektbuchhaltung, das Kosten- und Vertragsmanagement sind Grundpfeiler des Gebäudemanagements. Dazu zählen die Nutzer- und Eigentümerbetreuung, das gebäudebezogene Rechnungswesen, die Überwachung vertraglicher Leistungen von externen Dienstleistern sowie das Qualitätsmanagement.

Das Kaufmännische Gebäudemanagement umfasst:

  1. die Vertragsverwaltung:
  • Erfassung aller Objekt- und Mieterstammdaten
  • Beschaffung vereinbarter Mietsicherheiten
  • Sämtliche Vertragsabwicklungen mit den Mietern
  • zeitnahes außergerichtliches Mahnverfahren
  • Überprüfung vereinbarter Mietgleitklauseln
  • Überprüfung des Mietpreisniveaus und ggf. Anpassung von Mieterhöhungen
  • Nebenkostenvorauszahlungen zeitnah anpassen
  • Beratung bei Mietverträgen aller Art und Vorbereitung bis zur Unterschriftsreife
  • Änderung bestehender Verträge in Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • Führung der gesamten Korrespondenz
  • Erstellung der Betriebskostenabrechnungen
  • Vorbereitung von Kündigungen
  • Abwicklung von Vertragsauflösungen oder -beendigungen
  • Geltendmachung aller Ansprüche gegenüber Behörden
  • Vertretung des Auftraggebers gegenüber Versicherungsgesellschaften
  • Überprüfung und Überwachung der abgeschlossenen Versicherungsverträge
  • Überprüfung aller Betriebs- und Bewirtschaftungskosten und deren Überwachung
  • Verwaltung von Hausakten und Belegen
  • Verwaltung von Mietsicherheiten
  • Kontrolle der Mieteingänge und Kosten, wenn gewünscht
 
  1. die Allgemeine Verwaltung:
  • Beratung bei Mietverträgen aller Art und Vorbereitung zur Unterschriftsreife
  • Änderung bestehender Verträge in Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • Führung der gesamten Korrespondenz
  • Erstellung der Betriebskostenabrechnungen
  • Beratung und Veranlassung bei der Vorbereitung von Kündigungen
  • Abwicklung von Vertragsauflösungen oder -beendigungen
  • Geltendmachung aller Ansprüche gegenüber Behörden
  • Vertretung des Auftraggebers gegenüber Versicherungsgesellschaften
  • Überprüfung und Überwachung der abgeschlossenen Versicherungsverträge
  • Überprüfung aller Betriebs- und Bewirtschaftungskosten und deren Überwachung
  • Verwaltung von Hausakten und Belegen
  • Verwaltung von Mietsicherheiten
  • Kontrolle der Mieteingänge und Kosten, wenn dies gewünscht wird